Ohne Wirbelsäule wäre der Mensch nicht zu einem aufrechten Gang in der Lage. Die Wirbelsäule besteht aus insgesamt 34 Wirbeln, von denen insgesamt 24 frei liegen. Zusätzlich werden unsere Bewegungen von der umliegenden Muskulatur unterstützt. Durch Verspannungen oder Verschleißerscheinungen kann unsere Beweglichkeit massiv eingeschränkt werden. Um die Wirbelsäule und die umliegenden Regionen optimal zu unterstützen, sollten Sie sich für eine angepasste Matratze und ein passendes Nackenstützkissen entscheiden.

Wie Erkrankungen an der Wirbelsäule uns das Leben erschweren
Fast jeder kennt es: Rückenschmerzen können im Alltag zu einer echten Qual werden. Schon kleine Verspannungen oder Muskelbeschwerden führen z.B. zu Kopfschmerzen oder Sitzproblemen. Diese Beschwerden machen uns vor allem im beruflichen Alltag schwer zu schaffen. Zudem können chronische Schmerzen zu einer Fehlstellung des Körpers führen. Aber nicht nur Verspannungen und eingeklemmte Nerven können die Wirbelsäule belasten, auch schwere Erkrankungen kommen als Auslöser für Schmerzen in Frage. Der klassische Bandscheibenvorfall, Hohlkreuze, Arthritis, Osteoporose – die Möglichkeiten sind vielfältig und sollten von einem Arzt unbedingt begutachtet und behandelt werden. Um die Rückenmuskulatur zu stärken, sollten Sie sich regelmäßig sportlich betätigen. Ebenso wichtig ist ein individuell angepasstes Schlafsystem, welches auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst ist.

Die richtige Position der Wirbelsäule im Schlaf
Egal ob Sie seitliches Schlafen oder die Rückenlage präferieren, in jedem Fall sollte die Wirbelsäule während der nächtlichen Ruhephase ihre natürliche Lage beibehalten. Wichtig ist hierbei vor allem die Wahl der Matratze. Die richtige Unterfederung und das passende Material sollte sorgsam ausgewählt werden. Auch die Wahl des richtigen Nackenstützkissens ist essentiell. Um Wirbelsäule und Nackenmuskulatur bestmöglich zu entlasten, sollten Sie hierbei entsprechend Ihrer üblichen Schlafposition ein Kissen auswählen.

Gern stehen wir Ihnen bei der Wahl der richtigen Matratze und des passenden Nackenstützkissens beratend zur Seite – sprechen Sie uns einfach an!